Zum Hauptinhalt springen

Impressum

ADAC Hessen-Thüringen e.V.
Postanschrift: D-60521 Frankfurt am Main
Hausanschrift: Lyoner Strasse 22, D-60528 Frankfurt am Main

Harald Rabe
Telefon: (069) 66 07 86 01
Telefax: (069) 66 07 80 49
Email: Harald.Rabe@hth.adac.de
Internet: http://oldtimerfahrt.de

Vereinsregister-Nummer: VR5117
Steuernummer: 045 227 30116
USt-IdNr. Gem. §27a UStG: DE 11 41 11 11 29
Satzung ADAC Hessen-Thüringen e.V. (PDF 96 KB)

ADAC Hessen-Thüringen e.V. ist mit Sitz in Frankfurt eingetragen im Vereinsregister Frankfurt unter VR 5117, Geschäftsführer Andreas Hartel, Vorsitzender Matthias Feltz

Inhaltliche Verantwortung
ADAC Hessen-Thüringen e.V.
Postanschrift: D-60521 Frankfurt am Main
Hausanschrift: Lyoner Strasse 22, D-60528 Frankfurt am Main

Harald Rabe
Telefon: (069) 66 07 86 01
Telefax: (069) 66 07 80 49
Email: Harald.Rabe@hth.adac.de
Internet: http://oldtimerfahrt.de

USt-IdNr. Gem. §27a UStG: DE 11 41 11 11 29

ADAC Hessen-Thüringen e.V. ist mit Sitz in Frankfurt eingetragen im Vereinsregister Frankfurt unter VR 5117, Geschäftsführer Andreas Hartel, Vorsitzender Matthias Feltz

Konzeption, Gestaltung und Realisierung
byte-hit IT-Leistungen
Bernd Hintschitz
Westerwaldstr. 10
65594 Runkel
Telefon: (06482) 919 540
Email: B.Hintschitz@byte-hit.de
Internet: www.byte-hit.de

 

Logo Hessentag

© Hessentag 2016 in Herborn (Genehmigungsnummer)

Haftungsausschluss

Der ADAC Hessen-Thüringen ist als Diensteanbieter nach § 1 , § 7 (1) des Telemediengesetzes (TMG) für eigene Informationen, die zur Nutzung bereitgestellt werden, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Bei den über „Links“ übermittelten oder gespeicherten Inhalten anderer Anbieter handelt es sich um fremde Informationen und nicht um eigene Inhalte des ADAC Hessen-Thüringen. Bei „Links“ handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. Der ADAC Hessen-Thüringen hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Nach dem TMG ist der ADAC Hessen-Thüringen als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, die von ihm übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Erst wenn festgestellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen kann, wird der Verweis auf dieses Angebot aufgehoben.

Nutzungsbedingungen

Urheberrecht
Der Inhalt der Web-Seiten von oldtimerfahrt.de ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen und sonstige Verwertungen von Informationen oder Daten, insbesondere Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedürfen, soweit nicht anders vermerkt, der vorherigen Zustimmung durch den ADAC Hessen-Thüringen.

Layout und Gestaltung der Website insgesamt sowie ihrer einzelnen Elemente sind urheberrechtlich geschütztes Eigentum der byte-hit IT-Leistungen. Nicht-inhaltsbezogene Fotos und Grafiken dürfen ohne die besondere Genehmigung der byte-hit IT-Leistungen nicht vervielfältigt, veröffentlicht oder anderweitig verwendet werden.

Linksetzung
Unter bestimmten Voraussetzungen gewährt der ADAC Hessen-Thüringen das nicht übertragbare Recht, die oldtimerfahrt.de in der Weise zu nutzen, dass ein Link auf die Website gesetzt wird. Das Einverständnis zur Linksetzung muss im voraus per E-Mail an Harald.Rabe@hth.adac.de eingeholt werden. Der ADAC Hessen-Thüringen behält sich vor, die Seiten, auf denen der Link gesetzt werden soll, zu prüfen. Das Recht zum Setzen eines Links kann formlos (per E-Mail) erteilt und jederzeit formlos widerrufen werden.
Der Link muss zu einem vollständig neuen Laden der Seite, auf die verwiesen wird, führen.

Wenn für die Verlinkung das Logo des ADAC Hessen-Thüringen zur Verfügung gestellt wurde, ist es nicht gestattet, dieses Logo zu verändern oder anderweitig zu verwenden.
Sollte sich der Inhalt der Seiten, die den genehmigten Link enthalten, grundlegend ändern oder soll der Link innerhalb des Einflussbereichs des Antragstellers an einer anderen Stelle angebracht werden, ist das Recht auf Verlinkung erneut zu beantragen.

Für Websites mit illegalen, anstößigen, irreführenden, diffamierenden oder nicht jugendfreien Inhalten ist eine Verlinkung grundsätzlich ausgeschlossen.